Zum Inhalt

Das nachhaltige Sprossenkontrollsystem Nr. 1

Das Restrain-Ethylen-System ist die wirtschaftlichste Methode, um Keime in Kartoffeln und Zwiebeln zu unterdrücken.

Es ist Zeit, Ethylengas zu probieren

Die EU hat CIPC nicht als Keimhemmer für seine Verwendung, Lagerung und Entsorgung erneuert. Sie müssen daher dringend eine rückstandsfreie Alternative identifizieren. Mit Ethylengas hinterlassen Sie keine Rückstände in Ihrer Ernte oder Lagerhalle, sodass Sie Kartoffeln liefern können, die sofort zur Verarbeitung verwendet werden können.

Natürliches Ethylengassystem für die Kartoffellagerung

Restrain verwendet Ethylengas, um Keime bei der Lagerung zu unterdrücken. Ethylengas hinterlässt keine Rückstände auf den Pflanzen oder in der Lagereinrichtung. Dies ermöglicht eine sofortige Lieferung des Ernteguts. Es gibt kein Wiedereintrittsintervall (REI). Filialleiter und Mitarbeiter können sich während der Behandlung sicher im und um das Lager aufhalten.

Wie funktioniert es?

Sparen Sie Tausende an Energiekosten mit dem Restrain CO2-Extraktor!

Energierechner

Die Energiepreise sind weltweit Gegenstand erheblicher Debatten. Vor diesem Hintergrund hat Restrain ein Produkt entwickelt, das die Energiekosten senken kann: den CO2-Extraktor. Wenn die CO2-Konzentration zu hoch wird, extrahiert dieses Produkt die Speicherung und bringt sie auf ein akzeptables Niveau zurück. Der untenstehende Rechner kann die Vorteile des CO2-Extraktors anhand von Ernte- und Lagerinformationen aufzeigen. Entdecken Sie jetzt den Energierechner!

Blog & Updates

Neue Stelle – Business Manager Restrain UK
mehr dazu
Restrain startet Partnerschaft mit IVI
mehr dazu
Schulung zur Aufbewahrung von Zwiebeln 2023/2024
mehr dazu
Produktaktualisierung von Restrain: Ethylengeneratoren jetzt mit einem Ventilator ausgestattet
mehr dazu
Kartoffelsortentage 2023
mehr dazu
Halten Sie Ihren Nordamerika-Roadtrip zurück 🇺🇸 🇨🇦
mehr dazu