Zum Inhalt

Pflanzkartoffeln (Akkumulator)

Noch mehr Knollen auf deinem
Kartoffelpflanzen

Gute Lagerbedingungen sind für hochwertige Pflanzkartoffeln unabdingbar. Ethylengas ist ein Pflanzenhormon, das das Pflanzenwachstum und die Reaktionen auf Pflanzenstress beeinflusst. Ethylengas verursacht vorübergehenden Stress in Ihren Pflanzkartoffeln und blockiert die apikale Dominanz der Keime. Restrain hat diesen natürlichen Effekt optimiert, sodass Ihre Pflanzkartoffeln bei einigen Sorten Ihrer Kartoffelpflanzen bis zu 40 Prozent mehr Sprossen und 20 Prozent mehr Knollen entwickeln können.

Wie funktioniert es?

Wie es funktioniert

Sensor misst Ethylenkonzentration

Der Rückhaltesensor überwacht kontinuierlich die Ethylenkonzentration in Ihrem Geschäft und passt die Verteilung entsprechend an.

Tägliche Belüftung möglich

Sie können den Raum täglich mit frischer Luft belüften, ohne die Wirkung des Ethylens zu stören.

Nach 5 Tagen pflanzbereit

Sobald Sie die Ethylenbehandlung abgebrochen haben, können Ihre Kartoffeln nach fünf Tagen gepflanzt werden.

Blog & Updates

Kartoffelspeicher-Update | Teil 4 | Lagerbedingungen
Weitere Referenzen
Kartoffelspeicher-Update | Teil 3 | Start Restrain
Weitere Referenzen
Kartoffelspeicher-Update | Teil 2 | CO2-Kontrolle
Weitere Referenzen
Restrain Potato Storage Training 2022/2023
Weitere Referenzen
Kartoffelspeicher-Update | Teil 1 | Frühe Lagerung
Weitere Referenzen
Sparen Sie mit dem Restrain CO2-Extraktor tausende Euro an Energiekosten!
Weitere Referenzen

Ein Generator hält während der gesamten Lagerzeit eine bestimmte niedrige Konzentration aufrecht (die Mindestanwendung von Ethylen nach der Ernte muss 90 Tage betragen).

Dieses dynamische Gas wiegt ungefähr so ​​viel wie Luft. Es breitet sich daher über die gesamte Ernte aus.

Während der Lagerung wird die Ethylenproduktion vom Generator gestoppt, wenn sie ein maximales Niveau erreicht. Die Produktion startet wieder, wenn das Mindestniveau erkannt wird.

Fünf Tage vor dem Pflanzen muss die Ethylenbehandlung abgebrochen werden.

Siehe häufig gestellte Fragen

Sind Sie bereit, Restrain zu verwenden?

Es ist Zeit, Ethylengas zu probieren